Über mich

Schon als Kind entwickelte ich eine große Leidenschaft für Tiere. Auf dem Land geboren und früh in die Pflicht genommen, habe ich sehr schnell den Umgang mit den Hoftieren gelernt.

Ich habe festgestellt, wie arg Tiere abhängig von unserem Wohlwollen sind, daß man sie artgerecht halten muß und eine große Verantwortung ihnen gegenüber hat und wieviel, Tiere an Trost und Freundschaft dem Menschen dann zurück geben können!

Was mir auch sehr früh bewußt geworden ist, daß zur Gesunderhaltung nicht nur die richtige Ernährung, sondern auch die richtige Bewegung ihren Teil dazu steuert. Daher laufe ich seit vielen Jahren aktiv und trainiere mal mehr, mal weniger für kleinere und große Laufveranstaltungn. Während dieser Zeit erwarb ich beim „DLZ Deutsches Lauftherapiezentrum e.V.“, Bad Lippspringe, zusätzlich den Trainerschein als DLZ-Laufgruppenleiterin und schulte über mehrere Jahre Laufanfänger in der richtigen Ausübung des Laufsports.

Auch in der Tierheilkunde durfte ich in den letzten Jahren erfahren, dass moderates Lauftraining den Muskelaufbau fördert, somit den Halteapparat stabilisiert und gerade die befürchtete HD stagnieren lässt.

Nachdem ich mehrere schwere Schicksalsschläge erleben mußte, wollte ich tiefere medizinische Einblicke erhalten und musste feststellen, daß alternative und naturheilkundliche Heilmethoden mich sehr faszinieren. Leider kann man nicht jede Krankheit damit behandeln, aber man kann mit der alternativen Heilkunde doch vorbeugende Massnahmen ergreifen, damit sich eine Krankheit erst recht nicht manifestiert.

Resultierend aus dieser Erfahrung, gab ich dann meiner Leidenschaft nach und meldete mich zur Ausbildung als Tierheilpraktikerinnen an der Paracelsus Schule in Tübingen an

Diese absolvierte ich erfolgreich, als vom Verband VDT geprüfte Tierheilpraktikerin für Groß- und Kleintiere. Schwerpunkt Kleintiere.

Zusätzlich absolvierte ich noch folgende Ausbildungen mit Zertifikat:

  • Tierakupunktur und westliche Heilpflanzen nach TCM
  • Softlaserakupunktur
  • 5 Elemente-Lehre Ernährungsberatung nach TCM
  • Bioresonanztherapie
  • Bachblütentherapie für Tiere
  • Blutegeltherapie
  • LiveWave-Akupunkturklebetechniken an Mensch und Tier bei Frau Dr. med. vet. Susanne Hauswirth
  • Zahnsteinentfernung ohne Narkose
  • Mykotherapie

Nach dem Studium arbeitete ich im Rahmen eines Praktikums an der Tierklinik am Hasenberg in Stuttgart.

Ich bin aktives Mitglied im Fachverband Deutscher Tierheilprakitker e.v. dessen Mitgliedschaft kontinuierliche Fortbildung voraussetzt.

 

fileadmin/user_upload/DoroSentaMogli1.jpg

Seit Jahren setzte ich mich aktiv für den Schutz des afrikanischen Elefanten ein. 

Ich hatte die Gelegenheit während eines Arbeitsaufenthaltes in Kenia mir Einblicke in die Arbeiten und Anstrengungen des Dr. David Sheldrick Wildlife Trusts zu verschaffen und war enorm berührt.

Wußten Sie, daß alle 15 Minuten ein Elefant durch Wilderer erschossen wird und daß, wenn die Wilderei nicht gestoppt wird, es in 25 Jahren keine afrikanischen Elefanten mehr auf diesem Planeten geben wird?

Interessiert? Hier der Link: www.sheldrickwildlifetrust.org  

Ich würde mich sehr freuen, wenn auch Sie aktiv oder mit einer kleinen Spende helfen könnten.

fileadmin/user_upload/Elefant.jpg