Begrüßung

Liebe Tierhalterinnen und Tierhalter,

herzlich willkommen auf meiner Homepage, der „Mobilen Tierheilpraxis Dorothee Busch“.

Es freut mich sehr, dass Sie sich für naturheilkundliche bzw. alternative Heilmethoden in der Tierheilkunde interessieren.

Alternative Heilmethoden können die Gesunderhaltung Ihres Tieres grundsätzlich begünstigen, verschiedene Krankheitsbilder sanft behandeln, Blokaden lösen und zur Genesung Ihres Tieres beitragen.

Probleme im Bewegungsapparat können z.B. durch Akupunktur, Blutegel und individuelle Kräutertherapien wirkungsvoll behandelt werden und das Fortschreiten einer Arthrose so aufgehalten werden. 

Irritationen im Magen-Darmtrakt werden z.B. durch Homöopathie, Phytotherapie oder Bioresonanz erfolgreich aufgelöst.

Bei schwierigen Krankheitsbildern und notwendigen Impfungen, ergänzen sich Tierarzt und Tierheilpraktiker.

Ich habe mich für eine Fahrpraxis entschieden, da diese Art der Therapie Ihrem Tier am wenigsten Stress bereitet und es eine sanftere Form der Behandlung, in vertrauter Umgebung, darstellt.

Mein Ziel ist es, den Organismus im Gleichgewicht zu halten oder wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Selbst bei „austherapierten“ Fällen haben wir Möglichkeiten, mit alternativen Behandlungsmethoden Besserung zu erzielen.

Ganz nach dem Motto von Christian Morgenstern, sind wir es unseren Tieren schuldig, uns, um Ihre Gesundheit und Ihr Wohlergehen zu kümmern.

Gerne bin ich für Ihr Tier und Sie da, möchte Sie jedoch bitten, vorab mit mir einen Untersuchungstermin telefonisch auszumachen, damit ich mir Zeit nehmen kann und Ihr Tier verantwortungsvoll behandeln kann!

Ihre

Dorothee Busch

IN EIGENER SACHE:

IMPFUNGEN:
Ihr Tier muss geimpft oder operiert werden??? Die Mobile Tierheilpraxis ist keine Tierarztpraxis und darf keine Impfungen und Operationen vornehmen. Bitte wenden Sie sich an den Tierarzt/aerztin Ihres Vertrauens!

IGEL gefunden??? Bitte wenden Sie sich an die im Netz aufgefuehrten IGELSTATIONEN, z.B.: IGELHERZ in Hochemmingen!
 

TIERSCHUTZ:
Mein Einsatz für den Tierschutz im Rahmen der Aktionen "Soko Tierschutz" oder "David Sheldrick Wilflife Trust" sind ausschliesslich privat!
Sollten Sie Verstösse im Tierschutz bemerken, so wenden Sie sich bitte an den hiesigen Tierschutz Verein, Äschach 1, 72072 Tübingen, Tel.: 07071-31831 oder gleich an die SOKO TIERSCHUTZ.
Denn hier gilt es nicht nur die Zustände abzuschaffen, sondern auch die gesetzlichen Möglichkeiten und Grundlagen zu wissen.
Daher wenden Sie sich bitte direkt an die oben genannten Tierschutzorganisationen.